Skip to main content

Die Website wird aktuell überarbeitet.

Davos erleben

Biken

Sommer

Biken in den Schweizer Alpen. Die Bergwelt von Davos Klosters bietet für Mountainbiker, Rennradfahrer und Downhiller eine atemberaubende und einmalige Location und zählt zu den attraktivsten Bike-Destinationen Graubündens. Das Routennetz von Davos Klosters führt auf über 700 km durch eine hochalpine Landschaft.

Davos ist umgeben von den grössten Alpenpässen der Schweiz. Die Rundfahrt über den Albula und Flüela ist ein Klassiker des Radsports und sehr beliebt bei Rennradfahrern. Die ausgeschilderten Mountainbike-Touren in der Region lassen jedes Bikerherz höher schlagen und bieten auch dem geübtesten Mountainbiker ein fantastisches Bike- und Naturerlebnis.

Wer lieber bergab als bergauf fährt, ist in Davos Klosters genau richtig. Hier gehören die Bergbahnen, der Bike Shuttle und die Rhätische Bahn zum festen Mountainbike-Angebot. Auf insgesamt sechs Stand- und Luftseilbahnen ist der Transport mit dem Mountainbike möglich.
Aber Achtung: In ganz Davos gilt das Trailsharing. Sämtliche Abfahrts-Routen, ausser die Freeride-Piste von Gotschnaboden nach Klosters, werden gemeinsam mit Wanderern benutzt.
Auch gibt es in der Destination Davos Klosters viele bewirtschaftete Alpen mit Viehhaltung. Es ist daher überall damit zu rechnen, auf Tiere zu treffen und so ist entsprechende Vorsicht geboten.  

Als unser Gast profitieren Sie von stark vergünstigten Bergbahntickets mit der Premium Gästecard, wobei die Bikes zu günstigen Konditionen (mit)transportiert werden können.

Tourenvorschläge

Biketransport

Specialized Fachhändler