Skip to main content

Die Website wird aktuell überarbeitet.

Davos erleben

Indoor Aktivitäten

Sommer & Winter

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dem "schlechten Wetter" zu entkommen. Hier sind einige Vorschläge:

Bergbaumuseum Davos Monstein
Das Bergbaumuseum befindet sich im historischen Verwaltungsgebäude der ehemaligen Bergbausiedlung Schmelzboden-Hoffnungsbau in der Nähe der Bahnstation Davos Monstein. Es enthält eine Vielzahl von Exponaten wie Bergbaugegenstände, Modelle, Dokumente und Fotos sowie Erze aus verschiedenen Abbaustellen im Kanton. Eine Tonbildschau bietet einen Einblick in die Geschichte der ersten Industrie in Graubünden, ergänzt durch Ausstellungen über Calcit und Bergkristalle.

Alpenkäserei auf der Clavadeleralp
Geniessen Sie den herrlichen Blick auf das Alpenpanorama von der Alpenkäserei Clavadeleralp, die sich auf 2028 m.ü.M. befindet. Sie können die Käserei entweder mit der Luftseilbahn Jakobshorn bis Jschalp und einem 45-minütigen Fußmarsch erreichen, mit dem Postauto bis Clavadel und einer einstündigen Wanderung oder auf einem der zahlreichen markierten Wanderwege vom Tal aus.

BierVision Monstein
Die höchstgelegene Brauerei der Schweiz und die erste Schaubrauerei des Kantons Graubünden befindet sich in Monstein. Sie ist in der ehemaligen Dorfsennerei untergebracht, einem Gebäude, das vor 100 Jahren erbaut wurde. Die BierVision Monstein AG braut nun nach traditionellem Rezept Monsteiner Bierspezialitäten aus kristallklarem Monsteiner Quellwasser, Schweizer Hopfen und würzigem Malz. Monstein ist ein malerisches Dörfchen auf 1625 m.ü.M. mit typischen Walserhäusern und Spiichern, was dem Ort mit zwei Kirchen und zwei Gasthäusern einen unverwechselbaren Charme verleiht.

Wellness- und Erlebnisbad "eau-là-là" in Davos
Davos bietet mit dem Wellness- und Erlebnisbad "eau-là-là" eine Oase für Wassersportler, Geniesser und Gesundheitsbewusste. Im Erdgeschoss des Bades befindet sich die großzügige Wasserwelt, während sich auf den zwei Obergeschossen die traumhafte Wellnesswelt erstreckt. Von Dampfbädern unter dem Sternenhimmel bis hin zu Solarien und einem Whirlpool im Freien bietet das Bad eine Vielzahl von Entspannungsmöglichkeiten.

Kirchner Museum
Ernst Ludwig Kirchner lebte von 1918 bis zu seinem Tod in Davos und sein umfangreiches Werk prägte den deutschen Expressionismus. Das Kirchner Museum Davos wurde 1992 eröffnet und beherbergt die weltweit grösste Sammlung seiner Werke. Das Museumsgebäude, entworfen von den Zürcher Architekten Annette Gigon und Mike Guyer, ist in der internationalen Architekturszene bekannt und wird ganzjährig von Dienstag bis Sonntag geöffnet.

Wintersport-Museum Davos
Das ehemalige Postgebäude, heute der Landratssaal von Davos, ist der ideale Ort, um die reichhaltige Sammlung wertvoller Wintersportgeräte und Dokumente aus der Stiftung der Familie Jürg Kaufmann zu präsentieren. Besucher können im Wintersport-Museum Davos prächtige Ausstellungsstücke wie Schlitten, Bob, Ski und Schlittschuhe aus verschiedenen Epochen bewundern.

Heimatmuseum Davos
Das Heimatmuseum Davos vermittelt ein lebendiges Bild von Geschichte, Alltagsleben, Brauchtum und Handwerk aus Davos. Die reichhaltige Sammlung an Gegenständen und Dokumenten wird im Großen Jenatschhaus ausgestellt, einem historischen Patrizierhaus. Temporäre Sonderausstellungen ergänzen das Angebot des Museums.